News


all-New Hyundai Nexo Fuel Cell

Hyundai News – Do, 03.10.2019

Die Garage Marti AG ist mit Hyundai Pionier in der Wasserstoffmobilität. Seit der Einführung von diesem Antriebskonzept im 2013 verkaufen und warten wir die innovative Technologie.

Tankstellennetz:

Das Wasserstoff-Tankstellennetz in der Schweiz wird im 2020 weiter ausgebaut. Nebst der Coop Tankstelle in Hunzenschwil AG, welche bereits seit drei Jahren in Betrieb ist, sind folgende Stationen für 2020 in Planung:

 

  • LANDI TopShop - Zofingen
  • Coop Tankstelle - Dietlikon
  • Coop Tankstelle - Crissier
  • Avia Tankstelle - St. Gallen 
Mit dem all-New Hyundai Nexo haben wir ein äusserst modernes Wasserstofffahrzeug. Das nachfolgende Video veranschaulicht die spannenden Highlights vom Hyundai Nexo Fuel Cell. 

 

Neugierig? Dann lernen Sie den Hyundai Nexo persönlich bei uns kennen. 

5 Bilder

Hyundai Neuheiten direkt von der IAA Frankfurt

Hyundai News – Mi, 11.09.2019

All-New Hyundai i10

  • Neues modernes frisches Design
  • 8-Zoll-Touchscreen mit Android Auto und Apple CarPlay
  • Kabellose Ladefunktion

 

 

All-New Hyundai i10 N-Line

  • das dritte N-Line Fahrzeug von Hyundai
  • ab Sommer 2020
  • Dank 1.0 T-GDi hat der i10 N-Line eine stärkere Motorisierung als das "normale" Line-up
  • sportlich dynamisches Design 

 

 

Hyundai i30 N ProjectC

  • eine für Europa auf 600 Fahrzeuge limitierte Sonderserie
  • leichter (-50 Kg), tiefer (-6mm), agiler als der i30N
  • erstes Serienfahrzeug von Hyundai mit diversen Karbon-Anbauteilen
  • exklusive Sitze mit noch mehr Seitenhalt


Hyundai 45 EV Concept

  • Konzeptfahrzeug gibt Ausblick auf zukünftiges Design für Elektrofahrzeuge von Hyundai 

 

6 Bilder

New Hyundai Ioniq Hybrid und Plug-in Hybrid

Hyundai News – Mi, 14.08.2019

Ab sofort ist der komplett überarbeitete Hyundai Ioniq Hybrid und Plug-in Hybrid verfügbar. Die Neuheiten sind unter anderem:

  • Neues Design an Front und Heck
  • Neugestalteter Innenraum inkl. Ambientebeleuchtung 
  • 10.25" Farbdisplay (Navi, Android Auto & Apple CarPlay, Hyundai Live Service u.a.) 
  • Bi-LED Scheinwerfer / Fernlichtassistent
  • Spurhalteassistent ab 0 bis 150 km/h
  • adaptiver Tempomat mit Stop&Go-Funktion 
  • Verkehrszeichenerkennung 
  • Notbremssystem inkl. Fussgänger- und Fahrraderkennung
  • Automatisches Notrufsystem "eCall"
  • Niveauregulierung der Rekuperation mit Wippen am Lenkrad
  • Sitzheizung in zweiter Sitzreihe

Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich von den modernen Antrieben, den Ausstattungshighlights und vor allem vom dynamisch-komfortablen Fahren mit dem Hyundai Ioniq. Wir freuen uns auf Sie.


 

7 Bilder

Hyundai Tucson und i30 N-Line

Hyundai News – Sa, 06.04.2019

Ab sofort gibt es die beiden beliebten Hyundai Modelle Tucson und i30 im sportlichen Kleid. Die neuen N-Line Versionen verleihen den schönen Fahrzeugen von Hyundai ein noch dynamischeren auftritt. Der Hyundai i30 N-Line ist seit Februar 2019 bei der Garage Marti AG verfügbar. Bereits auf dem Weg nach Niedergösgen und somit ab sofort bestellbar ist der Hyundai Tucson N-Line.

Hyundai i30 N-Line

 

Hyundai Tucson N-Line

7 Bilder

SALE SALE SALE SALE

Hyundai News – Do, 28.02.2019

Wir machen Platz für neues. Alle Hyundai Modelle ab Lager profitieren vom attraktiven Lager-Sale. Wir freuen uns auf Sie.

Lagerliste 


Innovationspreis 2019 für Hyundai

Hyundai News – Do, 25.10.2018

Der Innovationspreis 2019 der Auto-Umweltliste des VCS Verkehrs-Club der Schweiz geht an Hyundai. VCS-Präsident Ruedi Blumer überreichte die Auszeichnung am vergangenen Freitag in St. Gallen. Den Ausschlag für die Wahl von Hyundai gab das breite Angebot an Modellen mit alternativen Antrieben, vom New Tucson Mild Hybrid über den IONIQ hybrid, plug-in hybrid und electric bis zum All-New KONA electric und dem All-New NEXO, dem neusten Wasserstoff-Elektrofahrzeug von Hyundai.

Hohe Auszeichnung von kompetenter Stelle: Wenn der VCS Verkehrs-Club der Schweiz den Innovationspreis der Auto-Umweltliste vergibt, steht eine akribische Prüfung und eine umfangreiche Analyse des Schweizer Automobilmarktes dahinter. Umso bedeutender und wertvoller ist der Innovationspreis 2019 zu gewichten.

Ruedi Blumer, VCS-Präsident, bei der offiziellen Übergabe der Auszeichnung am vergangenen Freitag, an der Auto-Messe St. Gallen: «Mit dem Innovationspreis 2019 sprechen wir der Marke Hyundai unsere Anerkennung für den Ausbau des Modellangebotes mit alternativen Antrieben aus. Die Vielfalt, mit der Hyundai vom Mild Hybrid über den Hybrid, den Plug-in Hybrid und den hundert Prozent elektrischen Antrieb bis zum Wasserstoff-Elektrofahrzeug Modelle entwickelt und auch tatsächlich auf den Markt bringt, ist in der Automobilindustrie zurzeit einzigartig.»

Nicholas Blattner, PR Manager von Hyundai Suisse, bei der Preisübergabe: «Die Auszeichnung sehe ich als Anerkennung für die Entwicklungsarbeit und die Strategie eines globalen Automobilherstellers, der mit Hyundai einen ebenso innovativen wie umweltbewussten Weg geht. Die Bandbreite unserer alternativen Antriebe spiegelt alle heutigen Entwicklungen der nachhaltigen Mobilität auf der Strasse. Hyundai hat den Anspruch, diesen Trends nicht nur zu folgen, sondern sie aktiv zu gestalten und die heutige Führungsrolle auch in die Zukunft zu tragen. So plant Hyundai bis 2020 auf globaler Ebene die Einführung von 15 Modellen mit alternativen Antrieben.»

Die aktuelle Schweizer Modellpalette von Hyundai umfasst eine ganze Reihe von Fahrzeugen, die über ausgesprochen effiziente und umweltfreundliche Benzin- und Dieselmotoren verfügen. Hinzu kommen die neusten Modelle mit alternativen Antrieben: der New Tucson 48V Mild-Hybrid, der IONIQ hybrid, plug-in hybrid und electric, der All-New KONA electric und der All-New NEXO.

Parallel zu diesem Angebot engagiert sich Hyundai in der Schweiz unter anderem im Projekt move. Im «Future Mobility Demonstrator» zeigt die Empa in Zusammenarbeit mit Partnern aus Forschung, Wirtschaft und öffentlicher Hand, wie die Mobilität der Zukunft ohne fossile Energie funktionieren könnte. Dabei nehmen Brennstoffzellenfahrzeuge einen zentralen Stellenwert ein.

In der Schweiz stehen zurzeit über 25 Hyundai ix35 Fuel Cell bei Privatkunden und Unternehmen im Einsatz. Coop übernahm bereits im November 2016 – parallel zur Eröffnung der ersten öffentlichen Wasserstofftankstelle in Hunzenschwil – eine Flotte von zwölf Hyundai ix35 Fuel Cell, die sich seither im täglichen Einsatz bewähren.

Durch die ab 2019 (bis 2023) vorgesehene Einführung von tausend schweren Hyundai-Nutzfahrzeugen mit Wasserstoff-Elektroantrieb nimmt die Schweiz in Bezug auf Nachhaltigkeit im Strassenverkehr eine Vorreiterrolle ein – mit optimalen Voraussetzungen für die zeitnahe Errichtung eines flächendeckenden Wasserstofftankstellennetzes.